Fachthemen

Zentrale Aufgabe der Fachgesellschaft ist die wissenschaftliche, praktische und ethische Entwicklung der Gynäkologie und Geburtshilfe in der Schweiz. Die gynecologie suisse erarbeitet und publiziert dazu die entsprechenden medizinischen Grundlagen – seien es Standards, Guidelines, Expertenbriefe oder Patienteninformationen.

Guidelines

Guidelines sind Leitlinien zu medizinischen Themen. Sie unterstützen die Behandlungsprozesse sowie die Entscheidungsfindung.

Schweizerischer Impfplan

Die Informationen über die in der Schweiz empfohlenen Impfungen sind im Schweizerischen Impfplan  sowie in den spezifischen Richtlinien und Empfehlungen enthalten. 

Optimierung der Auffrischimpfungen dT/dTpa bei Erwachsenen 

Die Impfung von schwangeren Frauen gegen Petussis während des zweiten oder dritten Trimesters (>20 SSW),  wie in den USA bereits emfpohlen (Okt. 2011), ist nicht kontraindiziert, sondern verbessert den sofortigen Schutz durch die Übertragung der Antikörper auf das Neugeborene.  

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print