Arbeitsgemeinschaften

Die Mitglieder der gynécologie suisse sind regionalen oder kantonalen Sektionen
sowie in berufliche und in fachliche Arbeitsgemeinschaften organisiert.

AGE

Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Endoskopie

Die Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Endoskopie (AGE) fördert die wissenschaftlichen und praktischen Belange der endoskopischen Gynäkologie. Sie ist verantwortlich für die Fortbildung der Mitglieder auf diesem Gebiet.

Aufgaben der AGE

  • Gestaltung und Weiterentwicklung des Fachgebiets inklusive der Fortbildung
  • Vertritt die Anliegen bei Tagungen der SGGG
  • Kontakte und aktive Zusammenarbeit mit der European Society for Gynaecological Endoscopy sowie mit Gesellschaften verwandter Interessengebiete
  • Etablierung von diagnostischen und therapeutischen Empfehlungen
  • Qualitätssicherung
  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen und Kursen
  • Kooperation mit internationalen Gesellschaften für endoskopische Chirurgie

Vorstand der AGE

  • Prof. Dr. med. Michel Mueller, Präsident   
  • Dr. med. Thomas Gyr, Vizepräsident
  • Dr. med. H.J. Bratschi, Kassier
  • PD Dr. med. Anis Feki, Wissenschaftlicher Sekretär
  • Dr. med. Markus Eberhard, Sekretär  
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print