Fort- & Weiterbildung

gynécologie suisse trägt die Verantwortung über die Facharztausbildung
und die Schwerpunkttitel des Fachgebiets Gynäkologie und Geburtshilfe.

Diplom Senologie SGGG

Mit der Weiterbildung für das Diplom «Senologie SGGG» soll der Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die ihn befähigen in eigener Verantwortung im erweiterten speziellen Fachgebiet der Senologie tätig zu sein. Das erweiterte Fachgebiet beinhaltet vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten in Diagnostik, Indikationsstellung und Durchführung der operativen Behandlungsverfahren der benignen und onkologischen Erkrankungen der Mamma.

Übergangsbestimmungen

Der Vorstand von gynécologie suisse hat das Weiterbildungsprogramm für den Erwerb des Diploms Senologie SGGG und die Übergangsbestimmungen dazu auf den 1. Juli 2014 in Kraft gesetzt.

Sie können den Antrag auf Verleihung des Diploms, mit den Belegen über die absolvierten Operationen (Operationsberichte inkl. Histologiebericht oder Austrittsberichte falls Unterlagen nicht mehr auffindbar; anonymisiert) und Ihren Kontaktangaben, auf einem USB-Stick senden an:

Dr. med Franziska Maurer-Marti, Chefärztin, Frauenklinik, Bürgerspital Solothurn, Schöngrünstrasse 42, 4500 Solothurn

WICHTIG: legen Sie den USB-Stick zwischen zwei Kartonstücke oder schützen Sie ihn mit Polsterfolie, um einen Verlust zu verhindern und schicken Sie ihn unbedingt als eingeschriebene Sendung. Bitte legen sie einen genügend frankierten und gepolsterten Umschlag für eine eingeschriebene Rücksendung des USB-Sticks bei. Pakete werden nicht angenommen und retourniert.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print