News und Positionen

Wichtiges rund um die Gynäkologie und Geburtshilfe –
Stellungnahmen, Publikationen, Positionen und
Medienmitteilungen.

News

Der Vorstand der gynécologie suisse SGGG will für die Mitgliederinformation künftig auf die Onlinekanäle mit Newsletter und Webportal sowie die Mitgliederversammlung setzen. Aus diesem Grund wird die SGGG-Rubrik in der Frauenheilkunde Aktuell (FHA)...

» weiterlesen

Während der diesjährigen Mitgliederversammlung am 28.06.2019 in St. Gallen, fanden die Wahlen der Vorstandsmitglieder statt.

  • Frau Dr. med. Irène Dingeldein, Gynäkologin mit eigener Praxis in Murten, Teilpensum an der Universitätsfrauenklinik in...
» weiterlesen

Ethik-Kodex

Die SGGG gynécologie suisse hat sich zum Ziel gesetzt, die Gynäkologie und Geburtshilfe in der Schweiz wissenschaftlich, praktisch und ethisch zu fördern. Der vorliegende Kodex bietet den Mitgliedern einen Rahmen zur Orientierung und...

» weiterlesen

Cette journée traitera des principaux thèmes d’actualité concernant la grossesse et la maternité au travail :

  • Comment favoriser une meilleure conciliation entre activité professionnelle et grossesse/maternité ?
  • Quelle place pour l’allaitement...
» weiterlesen

In den letzten Jahren hat das Angebot an kontrazeptiven Methoden zugenommen. Die SGGG weist darauf hin, dass die wissenschaftliche Evidenz nicht ausreicht, um eine genügend hohe kontrazeptive Sicherheit des Kupferballs (IUB, intrauteriner Ball) zu...

» weiterlesen

Neuer Ärzte-Eid

Ein neuer Eid würde dem Schutz der Ärztinnen und Ärzte gegen berufsfremde und die Ehre des Berufs schädigende Verhaltenserwartungen dienen. Eine Kommission bestehend aus Vertretern der Medizin, der Ökonomie, der Psychologie, der Philosophie und...

» weiterlesen

Schlingen für Inkontinenz werden seit den 90er Jahren eingesetzt und sind aktuell der Gold Standard der Inkontinenzchirurgie. Mit über 2000 verfügbaren Publikationen in der weltweiten wissenschaftlichen Literatur gehören sie zu den im...

» weiterlesen

Expertenbriefe

Hier finden Sie immer die neusten und aktuellsten Expertenbriefe 

zu den Expertenbriefen

Ärzte ohne Grenzen

Médecins Sans Frontières Schweiz sucht regelmässig nach Gynäkologen die für kurzzeitige Einsätze ab 3 Monaten auf Mission gehen wollen. 

Derzeit haben sie für ein Projekt im Irak dringend Bedarf an qualifizierten Gynäkologen. Sind Sie interessiert? Weitere Informationen finden Sie hier.

Wichtige Bewerberinfos und Kriterien, sowie die allgemeine Stellenausschreibung für Gynäkologen sind auf der Hompage ersichtlich. 

Nächste Veranstaltungen

Tagtäglich wird in der ganzen Schweiz eine Vielzahl an Fortbildungen im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe angeboten. 

weiterlesen

Generalsekretär

Dr. med. Thomas Eggimann 
Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkt operative Gynäkologie, Medical Manager FH
Praxis für Frauengesundheit, Bernrainstrasse 19, 8280 Kreuzlingen 

Telefon +41 71 672 92 92, Fax.+41 71 672 92 93, Mail 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print