News und Positionen

Wichtiges rund um die Gynäkologie und Geburtshilfe –
Stellungnahmen, Publikationen, Positionen und
Medienmitteilungen.

Ja zu einer zeitgemässen Fortpflanzungsmedizin!

Mit Genugtuung und grosser Freude haben die Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG gynécologie suisse) und die FMH die Annahme der Änderung von Artikel 119 der Bundesverfassung durch das Schweizer Volk und die Kantone zur Kenntnis genommen. Die SGGG gynécologie suisse und die FMH danken im Namen der betroffenen Paare den Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, dass sie auf die medizinischen Bedürfnisse von Paaren mit schwersten Erbkrankheiten und einem unerfüllten Kinderwunsch Rücksicht genommen haben. Das positive Abstimmungsresultat ermöglicht die Revision des Fortpflanzungsmedizingesetzes. Damit können Paare in der Schweiz auf eine zeitgemässe und schonende Fortpflanzungsmedizin zählen, wie sie in den meisten Ländern Europas bereits üblich ist. Die spezialisierten Fortpflanzungsmedizinerinnen und -mediziner werden die neuen Behandlungsmöglichkeiten mit Respekt und Verantwortung vor der Gesellschaft anwenden.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print