News und Positionen

Wichtiges rund um die Gynäkologie und Geburtshilfe –
Stellungnahmen, Publikationen, Positionen und
Medienmitteilungen.

Medienmitteilung: Neue Empfehlungen zur Vorsorge des Gebärmutterhalskrebses

Im Rahmen der Vorsorge Untersuchung bei der Frauenärztin werden neben allgemein gesund-heitlichen Aspekten, spezifische gynäkologische Anliegen der Patientin wie z.B. die Verhütung oder Hormonersatztherapie besprochen und auch das Screening auf Zellveränderungen im Be-reich des Gebärmutterhalses, der sogenannte PAP Abstrich, durchgeführt.

Zur Übersicht aller Stellungnahmen/Medienmitteilungen

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print