Nachfolgesuche Gynäkologie und Geburtshilfe

Für lebhafte gynäkologisch-geburtshilfliche Praxis in der Stadt Bern suche ich eine top ausgebildete Kollegin als Nachfolgerin. Bevorzugt wird eine weibliche Kollegin aus der Schweiz oder mit mehrjähriger Erfahrung im Schweizerischen Gesundheitswesen. Die Praxis hat Anschluss an ein Belegspital mit gut funktionierendem Kollegium von kompetenten Fachärztinnen und -ärzten. Über sämtliche konditionen kann ein individuell passender vertrag erarbeitet werden. Ob sie teilzeitmässig einsteigen möchten, auf eigene kosten, oder in einem angestelltenverhältnis.

Falls sie ab 2020/2021 mit ihrer Ausbildung und Weiterbildung soweit sind, den schritt in eine Praxis zu vollziehen, freue ich mich sehr auf eine Kontaktnahme.

Dr. med. Béatrice Maerki

 

 

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print