Arbeitsgemeinschaften

Die Mitglieder der gynécologie suisse sind regionalen oder kantonalen Sektionen
sowie in berufliche und in fachliche Arbeitsgemeinschaften organisiert.

AUG

Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Beckenboden-Pathologie

Im Rahmen der Aufgaben der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe befasst sich die Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Beckenboden-Pathologie (AUG) insbesondere mit klinischen, wissenschaftlichen und organisatorischen Anliegen der Urogynäkologie, Beckenbodenpathologie.

Aufgaben der AUG

  • Etablierung von diagnostischen und therapeutischen Richtlinien
  • Unterstützung der SGGG in standespolitischen Aufgaben, welche die Urogynäkologie betreffen
  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen, Workshops und Kursen
  • Kooperation mit entsprechenden Arbeitsgemeinschaften in Deutschland, Frankreich, Österreich und anderen Ländern
  • Antrag stellen zur Festlegung der geeigneten Weiterbildungsstätten für Urogynäkologie im Rahmen der Weiterbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe 

Vorstand der AUG

  • Dr. med Daniel Faltin, Präsident
  • Dr. med. Cornelia Betschart Meier Vizepräsidentin
  • PD Dr. med. Daniele Perucchini, Sekretär
  • Dr. med. Volker Viereck, Kassier
  • Prof. Dr. med. Annette Kuhn, Past-Präsidentin

Erweiterter Vorstand:

  • Prof. Dr. med. Gabriel Schär
  • Dr. med. Sonja Brandner
  • Dr. med. Patrick Dällenbach
  • Dr. med. Jörg Humburg
  • Dr. med. Isabelle Kaelin 
  • PD Dr. med. Sylvain Meyer 
  • Dr. med. David Scheiner
  • Dr. med. Chahin Achtari 

Homepage

Webseite der AUG

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print